Johanna Schwarz

Expedition

Ausstellung, changing places, Kasseler Kunstverein, 2001 (K)
Kunstpreis 2002, Kunstverein Hürth, 2002 (K)

Dieses Projekt stellt einen eigenen kleinen Kosmos dar. Objekte, wie Der Wegbereiter, Die Flügel, Das Haus oder Die Insel finden sich auf Fotos wieder: eine Frau läuft mit Flügeln im Wald herum, ein Mann liegt mit Flossen gestrandet am Meer, ein junger Mann tanzt mit einer lebensgrossen Puppe. Die Fotos, Videos, Objekte und Zeichnungen werden gleichberechtigt präsentiert. Einfache Dinge, die Symbolcharakter besitzen, werden in ihrer Bedeutung untersucht und neu in Szene gesetzt. Allen Arbeiten gemeinsam ist das Motiv des Suchens.

Bildbeschreibung