Johanna Schwarz

Von Anfang bis Ende

Demonstration für das Jetzt, Rauminstallation
Halle Zehn, Köln, 2010

Zu sehen sind Schilder, die auf den ersten Blick anmuten wie Demoschilder. Sie sind abgestellt und warten auf ihren Einsatz auf der Demonstration für das Jetzt. Die Abbildungen reichen von Schriftzügen über abstrakte Kompositionen bis hin zu Fundstücken mit Landschaftsmalerei. Zu hören ist Musik von den Kinks. An der gegenüberliegenden Wand ist eine Wandzeichnung angebracht, auf der man eine Figur sieht, die in Kindergrösse ein Demoschild in der Hand trägt.

zurück-button